LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
- Die Autos Lexus RX-300
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   Das poddomkratschiwanije/Aushängen und die Notbeförderung des Autos
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen


ef10cec3





Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen

Die besondere Bedeutung beim Kauf der Ersatzteile haben die Informationen, die in den Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen verschlüsselt sind. Bestellung auf das geforderte Ersatzteil machend. Unbedingt teilen Sie den Namen des Modells, das Jahr der Ausgabe, sowie der Nummer der Karosserie und der Kraftanlage mit.

Die Anordnung der Identifizierungsnummern
Das Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen ist auf schilde VIN (A) und auf bescheinigend schilde (B) gestempelt.

Darin, die aus den 17 Punkten besteht, die Nummer sind die Informationen über das Datum und die Stelle der Produktion des Autos, seiner Komplettierung, das Jahr der Ausgabe des Modells, den Typ der Karosserie chiffriert u.a. (siehe die Tabelle).

Die Lage der Nummer des Fahrgestells
Die Nummer des Fahrgestells ist auf dem Boden noschnogo des Brunnens des Vorderpassagiers, unter dem dekorativen Deckel gestempelt. Für den Zugang auf die Nummer nehmen Sie den Deckel, otschaw ihren Riegel (A) vom Schraubenzieher ab

Die Lage der Nummer des Motors
Die Nummer des Motors ist unmittelbar auf dem Motor gestempelt.

Das Entziffern VIN
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
J
T
1
1
1
J
A
0
0
0
0
1
7
2
3
1

1-3 Index des Produzenten

   1 - der Hersteller- Staat:

   J - Japan

   S - Großbritannien

2 Herstellerbetrieb:

   T - Toyota (Jap)

3 Region-Hersteller:

   1 - Europa

   2 - SSchA/Kanada

   7 - Australien und «die dritten Länder»

   3,4,8, B, C - das Land des Persischen Golfs

   0 - Tajwan/Singapur

4-9 Beschreibung des Modells

4-5 Typ der Karosserie:

   11, 12 - der Jeep/Minivan

   21, 22, 23 - der Lastbus

   31, 32, 33 - der Lieferwagen/Lastkraftwagen

   41, 42, 43 - der Bus

   52 – das Fließheck, 2 Seitentüren

   53 - Sedan

   54 - das Fließheck, 4 Seitentüren

  63 - der Abteil

   64 - Liftbek

   72 - der Kombi/Wagen

Eine 6 Serie des Motors

  A - 4A, 7A

  B - 3B, 11B, 13B, 14B, 15B

  Usw.

7 Modell:

   S - Lexus RX 300

8-9 Kodes des Modells:

   Die Buchstaben bedeuten den zweiten: A=10, B=11, C=12, D=13, E=14, F=15, G=16, H=17, J=18, K=19, L=20, N=22 usw.
   Der Teil dieser Symbole wird nicht verwendet und N ist für heute das letzte Symbol.

   Zum Beispiel:

   A0 - 100

   A1 - 101 …

   … B0 - 110 …

   … N1 - 221

10-17 Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen

10 Ersatz- Symbol

   Wird nicht verwendet. Gewöhnlich kostet auf dieser Stelle «0»