LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
+ die Autos Lexus RX-300
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Die transmissionnaja Linie
- Das Bremssystem
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung der Pedale des Bremssystems
   Die Prüfung des Bremssystems durch den Stecker des Moduls der Verwaltung
   Die Abnahme und die Anlage des Behälters und des Hauptbremszylinders (GTZ)
   Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage des Verstärkers der Bremsen
   Der Ersatz des Bremsleistens
   Die Abnahme, die Auseinandersetzung, die Prüfung, die Montage und die Anlage der Supporte der Bremsmechanismen
   Die Auseinandersetzung, die Prüfung und die Montage stojanotschnogo die Bremsen
   Die Prüfung des Ventiles der Verteilung der Bremsbemühung
   Die Abnahme und die Anlage des Aktivators der Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage der Radsensoren
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen


ef10cec3





Die Abnahme und die Anlage des Behälters und des Hauptbremszylinders (GTZ)

Die Komponenten der Anlage und der Montage GTZ

1 — die Kummete
2 — die Schläuche des Behälters GTZ
3 — die Verlegung
4 — der Emfangsstutzen
5 — der Kolben №1
6 — der Kolben №2

7 — die Feder
8 — der Körper GTZ
9 — der Stift
10 — die Verdichtung
11 — der Behälter
12 — der Filter
13 — der Deckel


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Montage des Luftfilters (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  2. Pumpen Sie aus GTZ die Bremsflüssigkeit mit Hilfe der Spritze oder sprinzowki aus.
  3. Trennen Sie den Stecker D/W des niedrigen Niveaus der Bremsflüssigkeit.
  4. Tragen Sie die Einstelzeichen auf die Schläuche des Behälters GTZ und die Kummete auf, schwächen Sie die Kummete und nehmen Sie die Schläuche vom Behälter ab.
  5. Ziehen Sie den Bolzen heraus und nehmen Sie die Montage des Behälters der Bremsflüssigkeit ab.
  6. Tragen Sie die Einstelzeichen auf die Schläuche des Behälters GTZ und die Kummete auf, schwächen Sie die Kummete und nehmen Sie die Schläuche mit GTZ ab.
  7. Schalten Sie vom Behälter 2 Brems- Hörer aus.
  8. Ziehen Sie zwei Muttern heraus und nehmen Sie GTZ zusammen mit der Verlegung ab.
  9. Falls notwendig ordnen Sie GTZ.
  10. Vor der Anlage reinigen Sie GTZ und den Behälter von der zusammengepressten Luft und regulieren Sie die Länge des Druckstockes des Verstärkers der Bremsen (siehe hat die Abnahme, die Prüfung und die Anlage des Verstärkers der Bremsen ausgezogen).
  11. Nach der Anlage füllen Sie den Behälter die Bremsflüssigkeit aus, prokatschajte das Bremssystem und prüfen Sie sie auf die Ausfließen.
  12. Regulieren Sie das Pedal der Arbeitsbremse (siehe die Abteilung die Prüfung und die Regulierung des Laufs der Pedale des Arbeiters und stojanotschnogo die Bremsen).