LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
+ die Autos Lexus RX-300
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Die transmissionnaja Linie
- Das Bremssystem
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung der Pedale des Bremssystems
   Die Prüfung des Bremssystems durch den Stecker des Moduls der Verwaltung
   Die Abnahme und die Anlage des Behälters und des Hauptbremszylinders (GTZ)
   Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage des Verstärkers der Bremsen
   Der Ersatz des Bremsleistens
   Die Abnahme, die Auseinandersetzung, die Prüfung, die Montage und die Anlage der Supporte der Bremsmechanismen
   Die Auseinandersetzung, die Prüfung und die Montage stojanotschnogo die Bremsen
   Die Prüfung des Ventiles der Verteilung der Bremsbemühung
   Die Abnahme und die Anlage des Aktivators der Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage der Radsensoren
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen


ef10cec3





Die Auseinandersetzung, die Prüfung und die Montage stojanotschnogo die Bremsen

Die Komponenten stojanotschnogo die Bremsen

1 — der Zwischenhebel
2 — der Regler
3 — die Richtende Platte
4 — Raspornaja die Platte
5 — die Feder
6 — die Scheibe
7 — der Hintere Schuh
8 — die Halterung des Schuhes

9 — die Wiederkehrenden Federn des Leistens
10 — der Hintere Scheibenbremsmechanismus
11 — die Scheibe mit dem Schlitz
12 — der Vorderschuh
13 — Prischimnaja die Feder des Schuhes
14 — Stjaschnaja die Feder
15 — der Sattel der Feder
16 — der Pfropfen

Die Prüfung

Die Beschreibung der Prüfung der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen ist in der Abteilung die Prüfung der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen gebracht.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Messen Sie den Innendurchmesser der Bremsdisk. Vergleichen Sie die bekommenen Bedeutungen mit den Forderungen der Spezifikationen des Kapitels das Bremssystem und falls notwendig ersetzen Sie die Disk. Die Disk ist nötig es und beim Vorhandensein darauf der mechanischen Beschädigungen oder des ungleichmässigen Verschleißes zu ersetzen.
  1. Messen Sie den Spielraum zwischen dem Zwischenhebel und dem Schuh stojanotschnogo die Bremsen und vergleichen Sie die bekommene Bedeutung mit den Forderungen der Spezifikationen des Kapitels das Bremssystem. Falls notwendig regulieren Sie den Spielraum, die herankommende Scheibe ausgewählt (siehe die Spezifikationen das Bremssystem).
  1. Ziehen Sie mit Hilfe des Schraubenziehers die Regelungsscheibe und die Scheibe mit dem Schlitz heraus. Stellen Sie die Regelungsscheibe der geforderten Dicke fest, und dann mit Hilfe der Beißzangen stellen Sie den Hebel und die Scheibe mit dem Schlitz fest. Wieder prüfen Sie den Spielraum zwischen dem Zwischenhebel und dem Schuh stojanotschnogo die Bremsen.

Die Auseinandersetzung und die Montage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Hinterrad ab, ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung der Klammer des Supportes heraus und nehmen Sie die Montage des hinteren Bremsmechanismus ab, wonach sie in der aufgehängten Lage sicher festigen Sie.

perekrutschiwajte beladen Sie den Bremsschlauch.


  1. Nehmen Sie die Bremsdisk ab.

Wenn die Disk abzunehmen es gelingt nicht, drehen Sie den Regler der Schuhe um so, dass sich das Rad frei drehen konnte.

  1. Nehmen Sie zwei wiederkehrende Federn der Schuhe mit Hilfe der Beißzangen ab.
  2. Schalten Sie stjaschnuju die Feder vom Vorderschuh aus.
  3. Schieben Sie den Vorderschuh und nehmen Sie den Regler ab.
  4. Nehmen Sie raspornuju die Platte mit der Feder ab.
  5. Nehmen Sie die Sättel prischimnych der Federn, die Federn und die Halterung des hinteren Bremsschuhes ab.
  6. Schalten Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen vom Zwischenhebel aus.
  7. Die Montage wird in der Rückordnung erzeugt. Schmieren Sie mit dem Hochtemperaturschmieren der Komponenten, die von den Zeigern bezeichnet sind ein.
  1. Nach der Anlage stojanotschnogo die Bremsen regulieren Sie den Spielraum seiner Schuhe. Dazu:
    • Vorübergehend stellen Sie die Radmuttern fest;
    • Ziehen Sie den Pfropfen aus der Bremsdisk heraus;
    • Den Regler umdrehend, trennen Sie die Schuhe bis zur Blockierung der Bremsdisk;
    • Geben Sie den Regler auf 8 Zeichen zur Rückseite zurück und schrauben Sie den Pfropfen ein.
  1. Prirabotajte die Bremsschuhe mit der Disk. Dazu drücken Sie das Pedal stojanotschnogo die Bremsen mit der Bemühung 147 N aus und in dieser Lage werden auf dem Auto auf die Entfernung neben 400 m mit der Geschwindigkeit neben 50 Kilometer je Stunde Sie gefahren. Wiederholen Sie diese Prozedur 2-3 Male.
  2. Zum Schluss prüfen Sie wieder und regulieren Sie den Lauf des Pedals des Antriebes stojanotschnogo die Bremse (siehe die Abteilung die Prüfung und die Regulierung des Laufs der Pedale des Arbeiters und stojanotschnogo die Bremsen).